Frische Mitteilungen - der Gemeinde-Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben und hier anmelden.

Anmelden

Reich gedeckt, bunt und vielfältig. So sah unser Erntedanktisch am vergangenen Sonntag aus. Gemeinsam mit dem Kindersozialprojekt Check-In haben wir einen bunten und – trotz seiner eineinhalb Stunden Länge – kurzweiligen Erntedank-Gottesdienst gefeiert.

Erntedanktisch

Das Check-In war mit sieben Mitarbeitenden dabei. Als neue Mitarbeiterinnen wurden Kelly und Sandra begrüßt. Beide studieren an der Clara-Hoffbauer-Hochschule Potsdam im Studiengang „Bewegungspädagogik und Tanz in sozialer Arbeit“ und leisten mit 16 Stunden pro Woche ihren Praxisteil in unserem Kindersozialprojekt. Außerdem haben wir David begrüßt. Unseren neuen Kandidaten im Freiwilligendienst. Er hat bei uns im September angefangen und ist je zur Hälfte in der Gemeinde und im Check-In tätig. An dieser Stelle ein "Herzliches Willkommen" an die Neuen im Check-In und in der Gemeinde. Verbunden mit dem Wunsch nach Gottes Segen bei allen Tätigkeiten, Begegnungen und neuen Erfahrungen!

Kinder aus dem Check-In haben auch unser Gottesdienst-Programm bereichert. Unter Anleitung haben sie ein Percussion-Musikstück und ein szenischen Anspiel des aktuellen Predigttextes beigetragen. In einer Dialogpredigt haben Markus D., der Einrichtungsleiter des Check-In, und ich gemeinsam laut darüber nachgedacht, warum der Prophet Elia solch eine Zuversicht haben konnte, trotz jahrelanger Dürre. Der Erntedank-Gottesdienst lässt sich auch noch einmal in Ruhe und als Ganzes nachschauen über unseren YouTube-Kanal, und zwar genau HIER.
Übrigens: Wie Zuversicht und Gebet unseren Glauben neu entfachen können, darüber ist nicht nur in der letzten Predigt zu hören, sondern auch in den anderen der derzeit laufenden Predigtreihe zum Propheten Elia.
Ach so: Spenden eingesammelt haben wir auch zum Erntedank. Für 
das Kinderheim Alem/ Argentinien und die Katastrophenhilfe des BEFG. Nach heutigem Stand kamen 4.695,00 Euro zusammen (im Vorjahr waren es 4.173,90 Euro). Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern! Wer noch eine Spende nachreichen möchte, kann das noch in den nächsten Tagen tun. Wir berücksichtigen alle Geldeingänge bis kommenden Donnerstag, bevor wir die Summe weiterleiten.

Erntedank GDErnte 3Ernte 9


2021 09 Sept Okt Predigtreihe Elia

Wie schon angedeutet, beschäftigen wir uns noch bis Sonntag kommender Woche in einer Predigtreihe mit dem Propheten Elia und der Frage, wie das Feuer des Glaubens neu entfacht wird. Im Anschluss an den Gottesdienst am 17. Oktober ist Gelegenheit bei einem Predigtnachgespräch auf die Themenreihe zurückzublicken. Was waren deine persönlichen Eindrücke? Was bleibt dir noch gut in Erinnerung? Was hat dir gefehlt? Und hat der eigene Glaube nun mehr Feuer? Jede und jeder, der mitdenken und mitdiskutieren möchte, ist herzlich eingeladen – zu den Gottesdiensten und zum Predigtnachgespräch.

Predigtnachgespräch 17.10.2021 16 9


Stettin

Im kommenden Gottesdienst am 09. Oktober ist Friedemann G. bei uns zu Gast. Er gehört zur Baptistengemeinde Eberswalde und ist stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Stettin. Er wird uns von den aktuellen Entwicklungen des Gemeindezentrums der Baptistengemeinde in Stettin berichten. Diese hat eine lange Tradition, die eng mit der des deutschen Baptismus verknüpft ist. Die Stettiner Gemeinde war eine der ersten Baptistengemeinden, die Johann Gerhard Oncken, einer der Gründerväter der deutschen Baptisten, gegründet hat. Das Gebäude steht heute noch, wurde lange anderweitig genutzt. Vor wenigen Jahren hat die kleine Baptistengemeinde Stettin das Gebäude zurückgekauft und ist dabei, es aufwendig zu sanieren. Neben der Förderung durch EU-Mittel wird das Sanierungsprojekt auch durch viele Spenden und Kredite von Gemeinden und Einzelpersonen aus Deutschland getragen. Einige Glaubensgeschwister aus Baptistengemeinden in Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern haben sich zur AG Stettin zusammengeschlossen, um dieses Vorhaben zu unterstützen und an einer langfristigen deutsch-polnischen Partnerschaft zu arbeiten. Das alles und manches Aufschlussreiche mehr kann Friedemann G. aber viel besser erzählen. Herzliche Einladung dabei zu sein. Live vor Ort oder über unseren Livestream auf YouTube.


Willkommenstreffen 26.10.2021 16 9

Am 26. Oktober lade ich alle Neuen und Gemeindeinteressierten zu einem Willkommenstreff ein. Um 17 Uhr wollen wir Einblicke ins Gemeindeleben geben und Zeit für Fragen haben. Dieses Treffen könnte auch ein Einstieg in die Gemeinschaft (oder auch Mitarbeit) in der Gemeinde sein.


Start Hauskreise Einladung 2

Hauskreise, das sind Gemeinde in Kleinform, Gemeinschaft in persönlich, Glaube im Austausch. Hauskreise sind Fragen und Antworten, Beziehungen und Miteinander, Lebensfreude und Lebensfragen. Unsere Hauskreise sind offen für jede und jeden. Du bist willkommen! Melde dich bei einen der oben genannten GesprächsleiterInnen. 


Gemeindebrief 2

Im aktuellen Gemeindebrief finden sich noch weitere Berichte und Veranstaltungshinweise der Gemeinde. HIER lässt er sich herunterladen.


Noch der Hinweis auf zwei externe Veranstaltungen:

Am kommenden Samstag, also bereits morgen, laden die baptisten.schöneberg zu einem musikalisch-poetischen Abend ein. „Kopfkino“ heißt das Programm von Christina Brudereck und Benjamin Seipel, die unter dem Namen 2Flügel Lieblingslieder & Geschichten erzählen.

Kopfkino

Die Bundesratstagung des BEFG findet in diesem Jahr in digitaler Form statt. Ohne lange Anreise kann man mal schauen, wie so eine Tagung abläuft und hören, was für inhaltliche Impulse zu dem Jahresthema „Dich schickt der Himmel“ kommen. HIER gibt es ein kurzes Einladungs-Video zur Bundesratstagung. Delegierte und Gäste können sich HIER online anmelden.

BEFG Logo 2020


Gott ist stärker. Gott ist da. Für uns.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



24x Weihnachten neu erleben

„24x Weihnachten neu erleben 2021“ will Motivation und Inspiration für die Advents- und Weihnachts-Gottesdienste vor Ort sein und viele Menschen in die Kirchen bringen. .

20.10.2021

„Wir sind für die Menschen hier!“

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und der Bund Freier evangelischer Gemeinden haben gemeinsam einen Koordinator für Fluthilfe eingestellt..

07.10.2021